Hirschpark Luzern, der Wildpark am Reussport

image3125.png
hipa-logo-400jahre

Futter + Pflege für die Luz. Hirsche
Das erste Hirsch-Kitz unterstützen
Crowdfunding / I care for you

Laufzeit 1.5.-21.7.2018
Home / Wir sammeln für das Tier!

Das wohl 100-jährige grosse Lagerhaus sollte zu einem praktisch eingerichteten Werk- und Infohaus werden.

Ernten kann man/frau aber erst, wenn auch gesät wurde. Der Vorstand des Fördervereins "Freunde des Hirschparks Luzern" hat die Anstrengungen nicht gescheut, hat seit letzten Herbst aktiv für den Umbau des grossen Futter-Lagerhauses geworben und insbesondere Stiftungen von der Notwendigkeit ihrer Unterstützung überzeugen können.

Mit dem Umbau wurde Anfang Juli 2017 gestartet. Wie sich jedoch bald zeigte, waren die Gesamtkosten von CHF 107‘000.- zu tief angelegt. Im Bau zeigten sich massive Altlasten; es waren Schäden aus der fast 100-jährigen Vergangenheit dieses reinen Holzgebäudes. Nager und Ameisen hatten dem Bauwerk zugesetzt. 

Ohne wenn und aber: der Verein sollte die Sanierungsarbeiten jetzt leisten! Erneut mussten Gespräche mit Stiftungen aufgenommen werden, um auch diesen finanziellen und organisatorischen Kraftakt erbringen zu können. 

Bauverlauf: Am 03. Juli haben Holzbauer und Zaunbauer mit ihren Arbeiten begonnen. Die ersten Wochen dienten der Demontage, danach begannen die eigentlichen Arbeiten von Holzbauer, Elektriker und Sanitär-Installateur....
Der ursprünglich rein funktionale Umbau zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Hirschpfleger und Verein wurde immer mehr zu einem mittelgrossen Renovationsvorhaben - der Förderverein sah sich gezwungen, trotz zeitlichem Mehraufwand und entsprechenden Mehrkosten für die Nachhaltigkeit des Parks, jetzt die sich ergebenden Arbeiten im Holzbau, in den Abläufen von Wasser und in den elektrischen Installationen ebenfalls auszuführen.

hipa luzern umbau9

Mit fast drei Monaten Verzögerung konnte das neue Werk- und Infohaus seinen Betrieb aufnehmen. Am 28. Oktober 2017 wurde im Beisein von Spendevertretern eine kleine Einweihungsfeier gehalten.

 

 

 

Die Foto-Impressionen zeigen, was entstehen kann, wenn Engagement und viel Freiwilligenarbeit zusammen spannen.

Wir sagen ganz HERZLICH DANKESCHÖN.

Der Vorstand "Freunde des Hirschparks Luzern"

Artikel LZ am 02.11.2017

Zwischenberichte der Umbauarbeiten:

September 2017

März 2017

 

Hirsch-Memo-Spiel - die Empfehlung

Ein Memospiel für ALLE. Ein Klassiker, weil Spiele dieser Art zeitlos sind.

memo2

Der Spielexperte Synes Ernst meint dazu: "Es wird vermehrt Produkte brauchen, die sich für das generationenübergreifende Spielen eignen; ebenso braucht es welche, die sich für das gemeinsame Spielen in gemischtsprachlichen Gruppen eignen. Das ist dann die kulturübergreifende Herausforderung".

Haben wir Sie überzeugt? Leisten Sie sich das Memo-Spiel aus dem Hirschpark Luzern für
nur CHF 22.-
Wir schicken es Ihnen gerne gegen einen kleinen Versandkostenanteil direkt nach Hause.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Rothirsch - das Tier des Jahres

Pro Natura hat just im 2017 den Rothirsch zum "Tier des Jahres" ausgerufen. In Luzern dürfen wir also besonders stolz sein, dieses königliche Tier so nah zu haben und wann immer wir wollen Aug in Auge mit ihm zu sein. Kein anderes einheimisches Wildtier strahlt soviel Ruhe und eine derartige Eleganz und Kraft aus.

Der Rothirsch kann in der freien Natur genau hier im Mittelland sein natürliches Wanderverhalten nicht ausleben - trotzdem ist es möglich ihm zu begegnen. Die "Freunde des Hirschparks Luzern" schützen dieses Tier und gewähren allen Interessierten Einblick in das Rudelleben des "Cervus elaphus".

Tierkundliche Führungen gerne auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tele1 Beitrag über das Tier des Jahres mit Bericht zum Hirschpark

Der Beitrag über den Hirschpark beginnt ab 7 Min. 29 Sek.

Möchten Sie sich engagieren? Mitdenken, mitbestimmen und für einen kleinen Bereich Verantwortung übernehmen...? Ihre Mithilfe im Ehrenamt ist uns jederzeit willkommen.

In der Vorstandstätigkeit bieten sich folgende Bereiche:
Personalbetreuung, Tierfach, Kontaktpflege zu Gönnerinnen- und Gönner, Marketing, Vernetzung in die Politik und die allgemeine Vereinsführung.

Auch bei gezielten Veranstaltungen und in der persönlichen Werbung sind wir immer dankbar für Mithilfe.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie!

Suchen

Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden

Video Hirschpark Luzern

Film ansehenHirschpark Luzern Video Sponsor Swisslos