Hirschpark Luzern, der Wildpark am Reussport

image3125.png
hipa-logo-400jahre

 Bevölkerungsantrag
631 Unterschriften eingereicht
am 26.06.2019
vor den Toren des Stadthauses Luzern
Bericht Luzerner Zeitung

Der Hirschpark Luzern als beschaulicher Erholungsort inmitten der Stadt. Täglich suchen hier rund 30 bis 40 Personen einen Moment der Ruhe. Sie suchen die Zwiesprache mit dem Tier, mit dem symbolträchtigen Rothirschen. Und finden hier einen natürlichen Raum mit den Elementen "Ruhe, Spass und Information".

Der Hirschpark Luzern ist öffentlich zugänglich, rund um die Uhr mit fachkundig betreuten Tieren und einer neu gestalteten Umgebung, welche auch Informationen an die Besucherinnen und Besucher weiter gibt. Hier können Menschen die Balance für ihren Alltag finden, Kinder erleben hautnah was Biodiversität heisst und können Wildtiere beobachten.

Der Hirschpark Luzern ist ein anschauliches Beispiel des Miteinanders von Wirtschaft und Genuss aller Nutzniessenden. Noch sind Optimierungen möglich, noch sind Spenderinnen und Spender gesucht! Helfen Sie mit, die erarbeiteten Konzepte umzusetzen.

Herzlichen Dank und viel Freude bei Ihrem Besuch im Hirschpark Luzern.

 

Ein Teil des Wildparkes im Sommer