Hirschpark Luzern, der Wildpark am Reussport

image3026.png

hipa-logo-400jahre

Hipa-Verkaufsartikel

Hier geht es zum online-Shop!

Damit Sie Ihre Lieblinge auch zu Hause betrachten können,,,

Das Coronavirus ist leider überall.

Zum Besuch im Park sind Sie herzlich willkommen; geniessen Sie die Natur und das Leben im wildtierpark auf Reussport.

Wir bitten Sie jedoch, keine Gruppen zu bilden am Gehege und halten Sie genügend Abstand zu den anderen Besuchenden; der kostbaren Gesundheit zu Liebe.

Gesund sein ist auch bei den Tieren wichtig. Das Rudel Rothirsche präsentiert sich aktuell in bestem Zustand; es gab bereits Zuwachs von 6 jungen Hirschlis im 2020.

Besten Dank.

Die beeindruckende Künstlerin und Persönlichkeit Gabriella Carli besuchte den Hirschpark Luzern und war begeistert.

Nach ihr wird das kleinste Jungtier im Park den Namen „Thomy“ tragen. Gerne unterstützen wir auch ihr grosses Engagement in den sozialen Stiftungen. Tun Sie es uns gleich – herzlich Dankeschön.

hipa luzern gabriela carli

In diesem Jahr besonders früh; insgesamt sind nun 6 Junghirschli "gesetzt" (so nennt man die Geburt bei den Hirschen).

Tiere besuchen und beobachten ist auch in der Corona-Zeit erlaubt. Beachten Sie jedoch die Regeln des Bundesamtes und bilden Sie keine Gruppen vor dem Gehege. Halten Sie den vorgeschirebenen Abstand zu anderen Besuchenden - und dann geniessen Sie die Natur, erfreuen Sie sich am jungen Leben!

>zum Tagebuch Jungtier-Tagebuch 2020

Die Hirsche sind aktuell noch im oberen Gehege bis das Gras genügend dicht gewachsen ist, ca. Mitte Juni.

Die Generalversammlung 2020 wurde auf dem schriftlichen Wege abgehalten.

⇒  Die eingegangenen Resultate der Abstimmungen finden Sie unter  > Veranstaltungen

 

Der Vorstand 


Suchen

Video Hirschpark Luzern

Film ansehenHirschpark Luzern Video Sponsor Swisslos