Hirschpark Luzern, der Wildpark am Reussport

image3092.png

hipa-logo-400jahre

Unser Platzhirsch sucht einen Namen....!
Sind Sie die Patin,
der Pate dafür?
info@hirschpark-luzern.ch
 

 

 

 

Die Naturwiese lebt

Der Hirschpark hat Antworten auf die Fragen der Natur: er bietet Praxis, er bietet seit 2022 die Möglichkeit, Biodiversität auf der extra-geschaffenen NATURWIESE real zu erleben.

Die Veränderung der bisherigen Monokultur hin zu einer besseren Öko-Balance werden Sie schnell sehen, wenn Sie der speziellen Signaletik und dem Saumpfad durch die Wiese folgen. Die Artenvielfalt von Flora & Fauna lässt staunen – um die kleinen Tierchen und Unterschiede in der Pflanzenwelt besser zu sehen, stehen zudem diverse Lupen und Kinderferngläser zur Verfügung.

NATURWIESE Führungen als Gruppe im Park sind immer ein spezielles Erlebnis. Worauf beim Erstellen einer ökologisch wertvollen Wiese zu achten ist, darüber sprechen wir gerne mit Ihnen an einer persönlichen Führung: Gruppen von 6 – 30 Personen auf Anmeldung. Buchen Sie über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Im Hirschpark Luzern immer individuell, spannend, ein bleibendes Erlebnis! Die Kosten richten sich nach dem gewünschten Rahmenprogramm

> Packages Führungen PDF

> Entstehung Foto

Chronologie

  • Erstellt als unterschiedlich gestaltete Inseln, bepflanzt, besandet etc. im Frühjahr 2022 mit dem Hirschpark-Personal, den Vorstandsmitgliedern in Freiwilligenarbeit und mit einer Schulklasse aus dem St. Karli, alles unter Anleitung von Naturschutz Stadt Luzern. 
  • Eingeweiht und erste Begehung über den Saumpfad anlässlich des Tag-der-offenen-Tür im Hirschpark am 02. Juli 2022. 
  • Spezielle Signaletik (Infotafeln) gesetzt im Feb. 2023. Diese hilft den Besuchenden selbstständig zu erfahren, was es mit der Naturwiese auf sich hat...
  • Die Tätigkeiten in der Wiese am Nord-Westhang haben sich geändert. Der Unterhalt will gelernt sein. Darum ging ein 4er-Team in die spezifische Weiterbildung (organisiert von Wildtierparks & Zoos Schweiz). Die verschiedenen Fachreferate und die praktische Anschauung sowie die Kontakte zur IG-Wildbiene.ch sind wertvoll, der Rest ist "Learning by doing". 

Damit leisten die Freunde des Hirschparks Luzern einen Beitrag zur sicheren Aufwertung der Öko-Balance der Stadtregion. Dem Verein war es wichtig, dass dieser Saumpfad erstellt und in Gruppenführungen zu einem echten Lehrpfad werden kann. 

NATUR ist und bleibt spannend; sie überrascht, macht g’wunderig und weckt unseren Forschergeist.

>Foto Arbeiten in der Naturwiese

Suchen

Video Hirschpark Luzern

Film ansehenHirschpark Luzern Video Sponsor Swisslos