Hirschpark Luzern, der Wildpark am Reussport

image3070.png
hipa-logo-400jahre

2019


Samstag, 22. Juni 2019, 10.00 - 15.30 Uhr: "Tag der offenen Tür". Herzlich willkommen an ALLE. Lassen Sie sich die grössten Wildtiere von Luzern zeigen. Lernen Sie sein Leben im Park und das Team dahinter kennen.

Programm:
• Der mobile Wild-Wald-Wissens-Wagen der Revierjagd Luzern bietet viel Interessantes unserer einheimischen Waldtiere zum Anfassen für Gross und Klein
• Jungtiere sind garantiert!
• öffentliche Führung zum Wildtier von Luzern
• smartes Kinderprogramm


Am 25. und 29. Juli 2019: Der Luzerner Ferienpass besucht den Hirschpark.

Kinder aus nah und fern verbringen einen Vormittag mit dem einheimischen Wildtier, dem Rothirsch, dem Cervus elaphus und lernen so auf spielerische Art, was es heisst, Natur und Tierwelt zu schützen. Anmeldung über das Ferienpassbüro der Stadt Luzern.


Freitag, 27. September 2019: Wir sagen DANKE mit einem festlichen Anlass für unsere Gönnerinnen und Gönner. Das Detail-Programm und die Einladungen werden persönlich adressiert. Speziell: die Parkführung in der "Brunft-Zeit".


Mittwoch, 04. Dezember: De Samichlaus im Hirschpark (öffentlich und kostenlos). Der Verein bietet Ihnen eine einmalige Atmosphäre mit den Tieren im Wald; für die Pflege dieses Brauchtums ideal und stets ein wahres Erlebnis für unsere Kleinen.


Führungen: Der Besuch bei den Luzerner Hirschen ist ein generationenübergreifendes, ein interkultutelles Naturerlebnis. Für Teams, Schulklassen oder private Gruppen.

Führungen für Gruppen von 6 - 25 Pers. (in jeder Jahreszeit möglich)
- Sparte: Tier- und Naturkunde I Gesellschaftlich-Kulinarisch I Spiel und Spass für Kinder....immer im Zusammenspiel mit der Tierwelt.
- Kosten: reine Führung netto CHF 5.- pro Person plus Deckung Kosten Rahmenprogramm

→ Anmeldung und weitere Informationen: info@hirschpark-luzern.ch / phone 079 425 22 42 /


Die Vision 2018 - mehr Nähe zum Wildpark für die Luzerner Bevölkerung
(das Konzept kann auf Anfrage per Post an Sie versandt werden)

Führungen im Hirschpark: Der Verein bietet Einsicht in das Parkleben der Tiere und der Hirschpfleger. Überzeugen Sie sich von der Schönheit und der Entwicklung dieses kleinen Wildparks inmitten von Luzern. 

Angebot:

  • Thema Hirsch: tierkundliche Führungen (durch ausgebildeten Hirschpfleger und ein Vorstandsmitglied)
  • erweiterte Führungen mit Fachpersonenen zu allen Tieren im Wald
  • spezifische Führungen zu Wildkräuter und Artenvielfalt mit der Fachfrau Lina Henkel "ein Reichtum an heilenden Pflanzen, direkt vor unsern Füssen..."
  • spassige Kinderführungen mit Rahmenprogramm: Tiergeschichten lauschen, Basteln, Malen und Memory-Spielen, kleine Verpflegung
  • der private Einstieg in den Feierabend mit Apéro für Gruppen (6-20 Personen)
  • spezielle Führungen für Senioren und Seniorinnen in Zusammenarbeit mit HEINI GARTEN AG
  • Gespräche: der Vorstand gibt Auskunft zum Park und der Vereinsgeschichte. Gerne unterhalten wir uns mit Ihnen aber auch über die Zukunft.
  • Auf Wunsch und Voranmeldung sind auch Führungen in Englisch möglich.

Alle Führungen sind auf Voranmeldung und werden jeweils individuell auf die Teilnehmenden abgestimmt.
Kosten: nach Absprache und Programm, ca. 10 Franken/Pers.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot für Schulen: auf dem Rektorat Volksschule Luzern ist das Konzept für natur- und tierkundlichen Unterricht hinterlegt - fragen Sie nach.
Führung für Schulen


 

Sind Sie schon Mitglied bei uns?
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!